Neuer Löschwasserbehälter

Neuer Löschwasserbehälter

Damit im Gemeindegebiet von Helfenberg die Löschwasserversorgung verbessert wird, wurde in den letzten Tagen von der Gemeinde ein Löschwasserbehälter mit 40m2 im Bereich der Lehnersiedlung errichtet. Somit ist auch in diesem Gebiet ein gewisses Wasserreservoir für den Ernstfall vorhanden. Im Falle eines Brandereignisses steht somit schon einiges an Löschwasser zur Verfügung, und eine lange Löschwasserleitung muss, zumindest in der Erstphase des Brandes, nicht verlegt werden.

Gemeinsam mit dem TLF 2000 der FF Ahorn und dem RLF 2000 von uns, wurde ein Pendelverkehr zwischen einem Hydranten und dem Löschwasserbehälter eingerichtet. Damit konnte der Löschwasserbehälter relativ schnell gefüllt werden.