Verkehrsunfall eingeklemmte Person am 30.8.2020

Verkehrsunfall eingeklemmte Person am 30.8.2020

Gegen 17Uhr am Abend wurde wir gemeinsam mit der FF Altenschlag und FF Piberschlag nach Neuling zu einem Verkehrsunfall eingeklemmter Person alarmiert.
Bei unserer Ankunft konnte ein Auto am Dach auf den Radweg vorgefunden werden. Außerdem konnte ein Rad unter der Motorhaube des Autos gesehen werden.
Zum Glück waren keine Personen mehr eingeklemmt. Die Verletzten wurden bereits vom Roten Kreuz Helfenberg und den Ersthelfern betreut.
Seitens der Feuerwehr wurde das Rote Kreuz bei der Betreuung der Verletzten unterstützt. Außerdem wurde der Verkehr auf der B38 geregelt, und die Straße zeitweise gesperrt.
Besonders während der Rettungshubschrauber auf der B38 landetet, musste die Straße für den gesamten Verkehr gesperrt werden, und eine örtliche Umleitung eingerichtet werden.
Nachdem alle Verletzten betreut wurden war unsere Aufgabe das Unfallfahrzeug vom Radweg zu bergen, und auf die Räder zurück zu stellen. Außerdem wurde das ausgelaufene Öl gebunden und die Fahrbahn gereinigt.